Aktivitäten

Fächer- und jahrgangsstufenübergreifender Unterricht in der Arbeitsgemeinschaft "Kerschis zur Uni" am naturwissenschaftlich-technischen Gymnasium (NTG)

Schuljahr:         
2007/2008 2008/2009 2009 /2010 2010/2011  
2011/2012 2012/2013 2013/2014 2014/2015  
2015/2016 2016/2017      


Themenschwerpunkt:
Differenzialgleichungen in der Chemie

  • Modellierung chemischer Reaktionen mit Hilfe von Differenzialgleichungen an Beispielen aus der Reaktionskinetik
  • Klassifizierung von Differenzialgleichungen (Ordnung einer DGl, partielle und gewöhnliche DGl’s, lineare und quadratische DGl’s)
  • Integrationsmethoden (Partialbruchzerlegung, Integration durch Substitution, partielle Integration)
  • Reaktionsordnung und Molekularität, Reaktionen 0., 1. und 2. Ordnung
  • Grafische Methode zur Ermittlung der Reaktionsordnung
  • Molecular Modeling (Darstellung von Molekülen am PC, Geometrieoptimierungen)
  • Vorhersage von Reaktionsverläufen am Beispiel der Dehydratisierung von 2-Butanol, Berechnung der Protonenaffinität von Pyridin, ...)

Termine:

14.12.2009 AG-Teilnehmer besuchen eine Mathe-Vorlesung an der Uni Stuttgart
10.03.2010 AG-Teilnehmer an der Uni Stuttgart: Kombinierte Veranstaltung mit Prof. Dr. Rauhut vom Institut für Theoretische Chemie, Dr. Dirnberger von der Studienberatung und Studenten aus      dem Fachbereich Chemie

Download (Poster als pdf-Files downloaden)
poster_infoAG_2009_1 (IR-Spektroskopie von Cyclohexanol)


Fachvortrag von Prof. Dr. Rauhut

AG-Teilnehmer schnuppern „Vorlesungsluft“