Aktivitäten

Fächer- und jahrgangsstufenübergreifender Unterricht in der Arbeitsgemeinschaft "Kerschis zur Uni" am naturwissenschaftlich-technischen Gymnasium (NTG)

Schuljahr:         
2007/2008 2008/2009 2009 /2010 2010/2011  
2011/2012 2012/2013 2013/2014 2014/2015  
2015/2016 2016/2017      


Themenschwerpunkte:

  • Darstellung von Messwerten mit Excel am Beispiel des Arrhenius-Plotts (Temperaturabhängigkeit der Reaktionsgeschwindigkeitskonstanten, Bestimmung der Aktivierungsenergie auf Grundlage der Arrhenius-Gleichung)
  • Beschreibung von Symmetrieeigenschaften einfacher Moleküle (Symmetrieelemente, Symmetrieoperationen, Punktgruppen)
  • Reelle Matrizen und deren Verknüpfungen, lineare Abbildungen
  • Komplexe Zahlen
  • Funktionen mehrerer Variablen und partielle Ableitungen
  • Satz von Schwartz und das totale Differenzial
  • Anwendung: Das totales Differenzial in der Fehlerrechnung
  • Anwendung: Thermodynamische Zustandsgrößen und der Satz von Schwartz
  • Fundamentalgleichungen der Thermodynamik, charakteristische Variablen und thermodynamische Potenziale

Termin:

28.01.2013

Schülerinnen und Schüler der Klassen G1C und G1P an der der Uni Stuttgart: Kombinierte Veranstaltung an den Fakultäten Chemie und Physik

Besuch von verschiedenen Vorlesungen (Mathe, Chemie, Physik)

Veranstaltung mit Prof. Dr. Rauhut vom Institut für Theoretische Chemie, Dr. Dirnberger von der Studienberatung und Studenten aus dem Fachbereich Chemie