Naturwissenschaften
Technisches
   Gymnasium
Abitur + Chemisch-Technische/r Assistent/in
Abitur + Physikalisch-Technische/r Assistent/in
   
Berufsschule
Chemikant/in   Produktionsfachkraft Chemie
Chemielaborant/in   Lacklaborant/in
Werkstoffprüfer/in    

Tätigkeiten

  • Verfertigen von Rezepturen
  • Prüfen zur Qualitätssicherung
  • Erstellen von Messreihen
  • Starten und Überwachen von Prozessen und Anlagen

Einsatzmöglichkeiten

  • Betriebe der chemischen Industrie
  • Lack- und Farbherstellung
  • Metallverarbeitung
  • Private und staatliche Forschungsinstitute
   
Berufskolleg Chemie Chemisch-Technische/r Assistentin / Assistent
Berufskolleg Physik Physikalisch-Technische/r Assistentin / Assistent

Voraussetzung

  • Mittlerer Bildungsabschluss

2-jährige Vollzeitausbildung

  • Naturwissenschaftliche Theorie
  • Praktische Anwendungen im Labor
  • Projektorientierter und fächerverbindender Unterricht
  • Ausbildung in modernen Labor- und Computerräumen zur Erfassung von Messergebnissen, zur Informationsbeschaffung und zur Präsentation
  • Exkursionen

Prüfung zur/zum staatlich geprüften
Chemisch-Technischen Assistentin/Assistenten (CTA) oder
Physikalisch-Technischen Assistentin/Assistenten (PhyTA)
Zusatzqualifikation: Fachhochschulreife

  • Berufseinstieg in der Industrie
  • Tätigkeit in privaten und staatlichen Forschungsinstituten
  • Fachhochschulstudium (in Baden-Württemberg)